START: Deponie Hoher Weg

Deponie Hoher Weg I und II, Ludwigshafen

Die Aufgabe

Betrieb, Stilllegung und Rekultivierung einer rund 15 ha großen ehemaligen Sandgrube, die Mitte des 20. Jahrhunderts von der Industrie als Deponie für firmeneigene Abfälle genutzt wurde, Errichtung neuer Bauabschnitte, Erweiterung der Deponie.

Die Herausforderung

Sicherung der Entsorgungsautarkie der Stadt Ludwigshafen, wirtschaftlicher und geordneter Deponieabschluss der alten Deponie und Sicherung der darunterliegenden Altlast, Errichtung einer Deponieerweiterung, Nachnutzung als Naherholungsgebiet.

Die Leistung

Projektsteuerung, in der Funktion eines „Kümmerers“ Unterstützung des Auftraggebers und Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen in allen Belangen im Zusammenhang mit dem Deponieabschluss und der Deponieerweiterung, Vertragsmanagement (Ingenieur- und Bauverträge), Terminplanung und -kontrolle, Kostenplanung und -kontrolle, Qualitätssicherung, Organisation und Dokumentation.
Share by: