Header
IGB
IGB Rhein-Neckar IGB Geschaeftsfuehrer Hamburg klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos klicken für mehr infos

Geschäftsführer IGB

Mitarbeiter der IGB sind öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für

  • Baugrunduntersuchungen
  • Erdbau, Grundbau, Bodenmechanik 
  • Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiete Gefährdungsabschätzung und Sanierung
  • Schadstoffe in Böden und Grundwasser 

Mitarbeiter der IGB sind anerkannte Prüfsachver-ständige für

  • Erd- und Grundbau

IGB und IGB RN Mitarbeiter sind

  • Sachkundige nach TRGS 519 für Asbestarbeiten
  • Sicherheits- und Gesund-heitskoordinatoren nach Baustellenverordnung
  • Sachkundige nach DGUV Regel 101-004 (bisher: BGR 128) bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen

Gemeinsam engagiert in der - transparent       

Unsere Leistungen im Focus

RueckbauHarburg

Rückbau Raffinerie

Harburg

 

Vortrag T.A. Cook

Aktuelle Referenzen

w17 Offshore Windpark Sandbank vorne gro neu2015Offshore Windpark

Sandbank

 

mehr Infos

u41 AZB OpenGrid Bild 1 vorne großAZB Open Grid

Europe

 

mehr Infos

g98 Bild1MIN-Forum

Universität Hamburg

  

mehr Infos

Tuev Certificat Logo

Die IGB Ingenieurgesellschaft mbH ist
zertifiziert gemäß SCC** (Safety Certificated
Contractor, ID9105059648)

Bast Logo

Das bodenmech. Labor der IGB Ingenieurgesellschaft
mbH ist anerkannt als Prüfstelle für Baustoffe und
Baustoffgemische im Straßenbau (RAP Stra 04)

w17 Offshore Windpark Sandbank vorne gro neu2015

Offshore Windpark Sandbank


Die Aufgabe: Bau von 72 offshore Windkraftanlagen und einer offshore Substation in der Deutschen Bucht rund 90 km westlich der Insel Sylt.


Die Herausforderung: Hohe Horizontallasten bei geringen Vertikallasten, große zyklische Lastanteile, zeitabhängiges Tragverhalten


Die Leistung: Planung und Überwachung der Erkundungsarbeiten, Planung und Durchführung monotoner und zyklischer Laborversuche, Geotechnische Gutachten nach BSH-Standard, Untersuchung und Bewertung der Mikrobiologischen Korrosion an Stahl im Meeresboden, Geotechnische Beratung in der Ausführungsplanung, Geotechnische Überwachung der Rammarbeiten für Windkraftanlagen und Substation

 

Referenzen Wasserbau

u41 AZB OpenGrid Bild 1 vorne groß

Ausgangszustandsbericht Open Grid Europe


Die Aufgabe: Ausgangszustandsbericht (AZB) für eine Erdgas-Verdichterstation der MEGAL GmbH & Co. KG in Mittelbrunn, Landkreis Kaiserslautern

Die Herausforderung: Für die geplante Umrüstung auf Niedrigemissionsverbrennungstechnik und der damit einhergehenden Erhöhung der Feuerungswärmeleistung war für die Erdgas-Verdichterstation im Rahmen des immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens gemäß IED-Richtlinie die Vorlage eines Ausgangszustandsberichtes für die Gesamtanlage erforderlich.

Die Leistung: Recherchieren und Auswerten der erforderlichen Informationen zum Standort sowie zur Nutzungshistorie, Prüfen des Gefahrstoffverzeichnisses auf die relevanten gefährlichen Stoffe, Ausarbeiten des Untersuchungskonzeptes, Durchführen technischer Erkundungen des Bodens mit chemischen Untersuchungen, Erstellen des AZB zur Vorlage bei der Genehmigungsbehörde
 
g98 Bild1

MIN-Forum Universität Hamburg


Die Aufgabe: Neubau der Gebäude für das MIN-Forum und die Informatik der Universität Hamburg
Die Herausforderung: Rückbau mehrerer Gebäude und baulicher Anlagen mit Sicherung angrenzender Bebauung und Umverlegung von Leitungen im öffentlichen Raum vor Baubeginn. Die geplanten 8- bis 12-geschossigen Gebäudekomplexe sind jeweils über 1 gemeinsames Untergeschoss miteinander verbunden.

Die Leistung: Geotechnische Gutachten, Erkundung der Gebäude- und Bodenschadstoffe, Planung Gebäuderückbau und Flächenfreimachung
 

Bildquelle: Bez+Kock Architekten

 
 
RueckbauHarburg

Rückbau- und Sanierungsmaßnahmen auf der Raffinerie Harburg


Die Aufgabe: Im Rahmen der operativen Neuausrichtung der Raffinerie werden auf dem Gelände seit dem Jahr 2012 zahlreiche Produktionsanlagen und Tanks stillgelegt, gereinigt und rückgebaut. Ein Teil des Geländes wird außerdem in ein Tanklager umgewandelt.
Die Herausforderung: Rückbau-und Sanierungsmaßnahmen bei laufendem Betrieb benachbarter Anlagen und Leitungen, hoher Standard bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Ausführung zusätzlicher Präventions- und Schutzmaßnahmen nach Risk Assessment, Anwendung emissionsarmer Verfahren (Lärm, Staub, Erschütterungen), Demontage schwerer Bauteile aus großer Höhe.

Die Leistung: Erarbeitung von Stilllegungs- und Sicherheitskonzepten, Erarbeitung von Rückbau- und Sanierungskonzepten, Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung und Mitwirkung bei der Vergabe der Rückbau- und Sanierungsleistungen, Erstellung von Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzplänen, örtliche Bauüberwachung, Koordination der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, Abschlussdokumentation.
 
 
 
 

J.Franke 2016 Steckbrief

Dr.-Ing. Jörg Franke

 

Telefon +49 40 / 22 70 00-92
  +49 30 / 6 32 22 64-22
Telefax +49 40 / 22 70 00-28
Mobil +49 163 / 2 70 00 92
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter
Beratender Ingenieur
Bauvorlageberechtigter Ingenieur

Anerkannter Prüfsachverständiger

für Erd- und Grundbau

Zertifizierte Führungskraft "Sicherheit, Gesund-heit, Umweltschutz (SGU)" gemäß Dokument Nr. 017 SCC


Studium

Bauingenieurwesen, Berlin


Tätigkeitsschwerpunkte
Baugrund- und Gründungsgutachten,

Objekt- und Tragwerksplanung von Gründungen, Baugruben und Erdbaumaßnahmen,

Gründungssanierungen,
Geotechnische Schadensgutachten,
Erdstatik, FEM-Berechnungen,
Geotechnische Beratung von Baufirmen,

Altlastengutachten,

Boden- und Grundwassermangement


 

Lund 2016 Steckbrief

Dr.-Ing. Nils Christian Lund

 

Telefon +49 40 / 22 70 00-38
Telefax +49 40 / 22 70 00-34
Mobil +49 163 / 2 70 00 38
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter

Geschäftsführer IGB Rhein-Neckar
Beratender Ingenieur
Bauvorlageberechtigter Ingenieur

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiet Sanierung (HK HH)

Nach §18 BBodSchG anerkannter Sachverständiger für Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiet Sanierung (HK HH)

Zertifizierte Führungskraft "Sicherheit, Gesund-heit, Umweltschutz (SGU)" gemäß Dokument Nr. 017 SCC


Studium

Bergbau-Ingenieurwesen, Clausthal-Zellerfeld


Tätigkeitsschwerpunkte
Altlastenuntersuchung und Gefährdungs-abschätzung,
Planung von Altlastensanierungen,
Boden- und Grundwassermanagement,
Planung von Deponien und Abfall-behandlungsanlagen,
Baugrunduntersuchung und Gründungsberatung,
Örtliche Bauüberwachung, Fremd- und
Eigenüberwachung, Fachbauleitung,
Projektsteuerung, Projektmanagement

Zller 2016 Steckbrief

Dipl.-Ing. Ralf Zöller

 

Telefon +49 40 / 22 70 00-27
  +49 441 / 93 64 23-331
Telefax +49 40 / 22 70 00-28
Mobil +49 163 / 2 70 00 27
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter
Beratender Ingenieur

Bauvorlageberechtigter Ingenieur

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baugrundunter-suchungen, Erd- und Grundbau (IK NI)

Zertifizierte Führungskraft "Sicherheit, Gesund-heit, Umweltschutz (SGU)" gemäß Dokument Nr. 017 SCC


Studium

Bauingenieurwesen, Aachen


Tätigkeitsschwerpunkte
Baugrunduntersuchung und -bewertung,
Gründungsberatung,
Beratung im Spezialtiefbau,
Objekt- und Tragwerksplanung für
Tiefbaumaßnahmen,
Sondergutachten (Schadensfälle,
Nachtragsmanagement),
Numerische Berechnungsverfahren

Dipl.-Ing. Jörg Pinger

 

Telefon +49 30 / 6 32 22 64-20
Telefax +49 30 / 6 32 22 64-28
Mobil +49 163 / 7 01 26 86
eMail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Funktion
Niederlassungsleiter Berlin
Handlungsbevollmächtigter
Beratender Ingenieur

Studium
Bauingenieurwesen, Berlin

Tätigkeitsschwerpunkte
Baugrund- und Gründungsgutachten,
Planung von Gründungen und Baugruben, Gründungssanierungen, Spezialtiefbau, Geotechnische Schadensgutachten,
Erdstatik, Geotechnische Beratung von Baufirmen, Altlastengutachten,
Boden- und Grundwassermanagement

Dipl.-Ing. Christian Schwabe

 

Telefon +49 40 / 22 70 00-85
Telefax +49 40 / 22 70 00-28
Mobil +49 163 / 2 70 00 85
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Funktion

Projektingenieur

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenverordnung (SiGeKo)

Sachkundiger für Asbestarbeiten gemäß TRGS 519

Sachkundiger für Arbeiten in kontaminierten Bereichen nach DGUV-Regel 101-004 (bisher: BGR 128)

Sachkundiger für die Probenahme von Abfällen nach LAGA PN 98

Sachkundiger für die Probenahme von Gesteinskörnungen nach DIN EN 932-1

Betriebsbeauftragter für Abfall (§§54,55 KrW-/AbfG)


Studium

Bauingenieurwesen, Berlin


Tätigkeitsschwerpunkte
Baugrund- und Gründungsgutachten,

Geotechnische Schadensgutachten,

Erdstatik,

Altlastenuntersuchung und Altlastensanierungen,

Boden- und Grundwassermanagement,

Genehmigungsverfahren,

Umweltrecht,

Arbeits- und Gesundheitsschutz

IGB Rhein-Neckar Geschäftsführer Jost

Dipl.-Ing. Alexander Jost

 

Telefon +49 621 / 67 19 61-11
Telefax +49 621 / 67 19 61-29
Mobil +49 163 / 7 19 64 11
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter IGB Rhein-Neckar

Beratender Ingenieur

Bauvorlageberechtigter Ingenieur 


Studium

Bauingenieurwesen, Karlsruhe


Tätigkeitsschwerpunkte
Baugrunderkundung und Gründungsberatung,

erdstatische Berechnungen,
Hochwasserschutz, Wasserbau,

Beweissicherung

IGB Rhein-Neckar Geschäftsführer Rosenberger

Dipl.-Ing. Thomas Rosenberger

 

Telefon +49 621 / 67 19 61-13
Telefax +49 621 / 67 19 61-29
Mobil +49 163 / 7 19 64 13
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter IGB Rhein-Neckar

Beratender Ingenieur

Bauvorlageberechtigter Ingenieur

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenverordnung (SiGeKo)

Sachkundiger für Arbeiten in kontaminierten Bereichen gemäß DGUV-Regel 101-004 (bisher: BGR 128)


Studium

Bergbau-Ingenieurwesen, Clausthal-Zellerfeld


Tätigkeitsschwerpunkte
Projektsteuerung,

Bau- und Vergaberecht,

Boden- und Grundwassersanierungen,

Deponiebau, Sicherheits- und Gesundheitsschutz nach Baustellenverordnung,
Arbeitsschutz für Arbeiten in kontaminierten Bereichen

IGB Rhein-Neckar Geschäftsführer Rohou

Dr. rer. nat. Philippe Rohou

 

Telefon +49 621 / 67 19 61-12
Telefax +49 621 / 67 19 61-29
Mobil +49 163 / 7 19 64 12
eMail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter IGB Rhein-Neckar

Beratender Ingenieur

Bauvorlageberechtigter Ingenieur

Sachkundiger für Asbestarbeiten gemäß

TRGS 519


Studium

Geologie, Orléans (F)


Tätigkeitsschwerpunkte
Projektsteuerung,

Bau- und Vergaberecht,
Boden- und Grundwassersanierungen,
Deponiebau, Rückbau- und Entsorgungsmaßnahmen,

Schadstoffsanierung in Gebäuden

S.Wendt 2016 Steckbrief

Dipl.-Ing. Stephan Wendt

 

Telefon +49 40 / 22 70 00-79
  +49 431 / 26 04 10-20
Telefax +49 40 / 22 70 00-28
Mobil  +49 163Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 2 70 00 79
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion
Geschäftsführender Gesellschafter
Beratender Ingenieur
Bauvorlageberechtigter Ingenieur
Zertifizierte Führungskraft "Sicherheit, Gesund-heit, Umweltschutz (SGU)" gemäß Dokument Nr. 017 SCC

Studium
Bauingenieurwesen und Umwelttechnik, Hamburg

Tätigkeitsschwerpunkte
Baugrund- und Gründungsgutachten,
Gründungsberatung,
Dränageplanung,
Schadensgutachten,
Altlastengutachten,
Boden- und Wassermanagement,
Planung Erd- und Wasserbau,
Numerische Berechnungsverfahren,
Erdstatik,
Beweissicherung

IGB Rhein-Neckar Geschäftsführer Lund

Dr.-Ing. Nils Christian Lund

 

Telefon +49 40 / 22 70 00-38
Telefax +49 40 / 22 70 00-34
Mobil +49 163 / 2 70 00 38
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter

Geschäftsführer IGB Rhein-Neckar
Beratender Ingenieur
Bauvorlageberechtigter Ingenieur

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiet Sanierung (HK HH)

Nach §18 BBodSchG anerkannter Sachverständiger für Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiet Sanierung (HK HH)

Zertifizierte Führungskraft "Sicherheit, Gesund-heit, Umweltschutz (SGU)" gemäß Dokument Nr. 017 SCC


Studium

Bergbau-Ingenieurwesen, Clausthal-Zellerfeld


Tätigkeitsschwerpunkte
Altlastenuntersuchung und Gefährdungs-abschätzung,
Planung von Altlastensanierungen,
Boden- und Grundwassermanagement,
Planung von Deponien und Abfall-behandlungsanlagen,
Baugrunduntersuchung und Gründungsberatung,
Örtliche Bauüberwachung, Fremd- und
Eigenüberwachung, Fachbauleitung,
Projektsteuerung, Projektmanagement

IGB Berlin-Brandenburg Geschäftsführer Franke

Dr.-Ing. Jörg Franke

 

Telefon +49 40 / 22 70 00-92
Telefax +49 40 / 22 70 00-28
Mobil +49 163 / 2 70 00 92
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Funktion

Geschäftsführender Gesellschafter
Beratender Ingenieur
Bauvorlageberechtigter Ingenieur

Anerkannter Prüfsachverständiger für Erd- und Grundbau

Zertifizierte Führungskraft "Sicherheit, Gesund-heit, Umweltschutz (SGU)" gemäß Dokument Nr. 017 SCC


Studium

Bauingenieurwesen, Berlin


Tätigkeitsschwerpunkte
Baugrund- und Gründungsgutachten,

Objekt- und Tragwerksplanung von Gründungen, Baugruben und Erdbaumaßnahmen,

Gründungssanierungen,
Geotechnische Schadensgutachten,
Erdstatik, FEM-Berechnungen,
Geotechnische Beratung von Baufirmen,

Altlastengutachten,

Boden- und Grundwassermanagement
 

Google+